Geben Sie einen Suchbegriff ein und drücken Sie 'Enter'

Neuer Jahresbericht der Entwicklungsgesellschaft indeland jetzt als Download erhältlich!

02.04.2020 08:12
Neuer Jahresbericht der Entwicklungsgesellschaft indeland jetzt als Download erhältlich!

Was macht eigentlich die Entwicklungsgesellschaft indeland? Welche Themen stehen derzeit ganz oben auf der Agenda? Und wie passt das alles zum Strukturwandel im Rheinischen Revier? Antworten auf diese Fragen finden Sie im gerade erschienenen Jahresbericht 2019 der Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH (EwiG). Auf knapp 100 Seiten sind darin die wichtigsten Trends und Themen im indeland zusammengefasst.

Im Kapitel „Wandel. Perspektiven. Gestalten.“ erfahren Sie, auf welchen Grundlagen, sich das indeland in den vergangenen zwanzig Jahren entwickelt hat, wo es aktuell steht und wie sich der neue Fahrplan zum Kohleausstieg in Deutschland auf die Region auswirkt: Während das Kerngeschäft der EwiG konstant bleibt, muss das indeland seine Positionierung überprüfen. Neue Schnittstellen mit dem Kreis Düren und dem Rheinischen Revier tragen unterdessen dazu bei, dass das indeland seine Kompetenzen in einem größeren Rahmen einbringen kann.

Auch die einzelnen Fachbereiche der EwiG haben sich 2019 weiterentwickelt. Das Kapitel „Projekte. Investitionen. Aufbauen.“ bietet hier einen Überblick. Die Faktor X-Agentur konnte beispielsweise ihr Beratungs- und Dienstleistungsangebot deutlich ausweiten. Im Bereich „Planung und Flächen“ wurden weitere Schritte hin zu neuen interkommunalen Gewerbegebieten unternommen. Und das Projektmanagement „Freizeit und Naherholung“ konnte die Vorbereitungen für den neuen indeland Tourismus e. V. abschließen, der im Februar 2020 gegründet wurde.

Darüber hinaus sind in den Kapiteln „Menschen. Miteinander. Verbinden.“ und  „Gemeinsinn. Engagement. Stärken.“ viele weitere Informationen zu Veranstaltungen und Partnerschaften aufgeführt, mit denen die EwiG neue Knoten im wachsenden Netzwerk des indelandes geknüpft hat.

 

Den kompletten Jahresbericht 2019 der Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH finden Sie als PDF-Download unter www.indeland.de/downloads.