Geben Sie einen Suchbegriff ein und drücken Sie 'Enter'

Emil und die Dektive

30.01.2020 16:00 - 30.11.2019 18:00

Liebe Familien und Freunde der Kinderkultur,
 
nach unserem sehr kurzweiligen Ausflug in die Oper bei der "Kleinen Zauberflöte" geht es bei "NiXX wie hin!" nun weiter mit einem ganz klassischen Kindertheaterstück - allerdings in einer sehr ungewöhnlichen Inszenierung. Das Kölner Comedia Theater (www.comedia-koeln.de) hat Erich Kästners berühmte Geschichte "Emil und die Detektive" mit einer neuen Rahmenhandlung versehen und erzählt sie in einer Version für drei Spieler neu. Weitere Infos zum Stück finden Sie unten in der Mail. Ich möchte darauf hinweisen, dass das Theater diese Inszenierung für Kinder von 6-12 Jahren anbietet. Für jüngere Kinder ist die Veranstaltung nicht geeignet, dafür allerdings eben noch für etwas ältere Kinder, zumal auch technische Effekte eine Rolle spielen, u.a. Filmsequenzen. Bitte leiten Sie den Flywr im Anhang gerne an interessierte Familien weiter.
Jetzt schon hinweisen möchten wir Sie auf die erste Veranstaltung im neuen Jahr: Aufgrund des großen Erfolgs im letzten Jahr haben wir noch einmal den Comiczeichner Ferdinand Lutz (bekannt aus "Dein SPIEGEL") und den Geräusch- und Klangkünstler Dominik Merscheid eingeladen. Am 25. Januar, 16 Uhr, werden die beiden ihren Science Fiction Comic "Q-R-T" auf die Bühne der Aula bringen - natürlich wird es im Anschluss wieder eine Signierstunde geben. Den Flyer dazu finden Sie ebenfalls im Anhang. Und falls Sie noch ein Weihnachtsgeschenk suchen: Karten gibt es jetzt schon bei der Buchhandlung Oelrich & Drescher und im Sekretariat des Städtischen Gymnasiums!
 
 
Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Mit herzlichen Grüßen im Namen des Trägervereins,
 
Vera Wunsch
 
 
Samstag, 30. November 2019, 16 Uhr (Einlass ca. 15 min vorher)
Aula des Städtischen Gymnasiums
 
„Emil und die Detektive“ – Kölner Fassung für drei Spieler
für Kinder ab 6 Jahren, Dauer ca. 60 min
Tickets: 5 €
Vorverkauf: Buchhandlung Oelrich & Drescher, Neustr. 10, Tel. 20116
Sekretariat des Städtischen Gymnasiums
Alle Infos auch unter: www.nixxwiehin.de und auf der Facebookseite „NiXX wie hin! – Kinderkultur in Eschweiler“
 
 
 
Berlin ist immer eine Reise wert, findet Emils Mutter. Sie setzt ihn mit einem Blumenstrauß für die Oma, einem Koffer und 140 Mark in den Zug. Das Entsetzen ist groß, als am Zoologischen Garten das Geld weg ist, genau wie der merkwürdige Mann mit Hut … Emil nimmt die Verfolgung quer durch Berlin auf und eine ganze Bande Jungs steht ihm bei. Eingebettet in eine überraschende Rahmenhandlung erzählt das Team des COMEDIA Theaters diesen Klassiker mit filmischen Elementen und viel Humor neu.
 
Die Inszenierung ist u.a. den Kölner Theaterpreis 2012 ausgezeichnet worden.