Geben Sie einen Suchbegriff ein und drücken Sie 'Enter'

Weiterentwicklung Freizeitzentrum Indemann – indeland-Projekt im Starterpaket Kernrevier

Auf der Goltsteinkuppe bei Inden/Altdorf entsteht das neue indeland Welcoming Center - 17.04.2021 12:56
Weiterentwicklung Freizeitzentrum Indemann – indeland-Projekt im Starterpaket Kernrevier

Am Aussichtsturm Indemann soll das vorhandene Freizeitangebot verbessert und erweitert werden. Damit werden vorhandene Arbeitsplätze gestärkt und neue geschaffen. Der Standort wird für weitere Investitionen attraktiviert. Unter anderem bietet ein neues Eingangstor vom Zentralort Inden/Altdorf einen schnelleren Zugang zur Goltsteinkuppe. 

Darüber hinaus wird das indeland Welcoming Center etabliert. Hier wird eine offizielle Tourismusinformation mit einer Ausstellung eingerichtet. Die Maßnahmen initiieren die touristische Inwertsetzung des zukünftigen Indesees. Die Weiterentwicklung des Standortes steigert im hohen Maß die Qualität, bindet die Besucher und erhöht die Besucherzahlen.

Durch die Etablierung eines neuen Veranstaltungsformates wird das Marketing des Standortes international nach Belgien und in die Niederlande überführt.
Das Lebensumfeld der vom Tagebau betroffenen Bevölkerung wird mit dem Angebot deutlich verbessert

Blick auf den entstehenden Indesee mit Goltsteinkuppe und Indemann sowie der Ortschaft Inden/Altdorf

 

Projekttitel

Weiterentwicklung Freizeitzentrum Indemann

Programm

Starterpaket Kernrevier

Aktueller Projektstatus

Idee/Skizze

Zuordnung zu Zukunftsfeldern

Ressourcen und Agrobusiness

Raum und Infrastruktur

Durchführungsort/-Region

Freizeitzentrum Indemann                       

Projektverantwortlicher und Ansprechpartner

Gemeinde Inden
Rathausstraße 1  ; 52459 Inden
Regina Dechering
rdechering@gemeinde-inden.de
www.inden.de 

 

Weitere Informationen zu „Starkerpaket Kernrevier“-Projekten im Rheinsichen Revier:
www.rheinisches-revier.de/projekte