Geben Sie einen Suchbegriff ein und drücken Sie 'Enter'

Planschen und matschen nach Herzenslust

indeland-Rallye weist den Weg zu den Spielplatz-Highlights der Region - 07.08.2020 09:00
Planschen und matschen nach Herzenslust

Planschen und matschen nach Herzenslust
indeland-Rallye weist den Weg zu den Spielplatz-Highlights der Region

Der Start ins neue Schuljahr bedeutet nicht das Ende des Sommerspaßes. Im indeland finden Familien das ganze Jahr über attraktive Spielplätze, auf denen sich der unternehmungslustige Nachwuchs nach Lust und Laune austoben kann. Einige der besten Rutschen, Kletterwände und Wasserspiele in der Region präsentiert der indeland Tourismus e.V. im Rahmen der diesjährigen indeland-Rallye, die noch bis Ende August läuft. Wer es bis dahin noch schafft, sich in jeder der sieben indeland-Kommunen einen Stempel zu sichern, kann eine von fünf Ballon­fahrten über die Region gewinnen.

In Aldenhoven laden Römerpark und GrünZug nicht nur zu ausgedehnten Spaziergängen durch die attraktiv gestaltete Landschaft ein. Der eigentliche Hit für die Kids ist der am südlichen Ende des Parks gelegene Wasserburgenspielplatz, auf dem die Kinder nach Herzenslust toben, matschen und planschen können. Übrigens: Der Römerpark war schon zu Zeiten des Steinkohlenbergbaus ein beliebter Treffpunkt für die Kumpel und ihre Familien. Weitere Informationen: www.aldenhoven.de

Ein weiteres regionales Highlight im Norden des indelandes ist der Brückenkopfpark in Jülich. Neben einer Vielzahl an Aktivitäten wie Skaten, Disc-Golf, Beachvolleyball oder Schach befindet sich auf dem Areal auch ein schöner Wasserspielplatz, einer von insgesamt vier Spielplätzen. Hier verspricht der „Floßteich“ spielerischen Wasserspaß und eine kühle Erfrischung an heißen Sommertagen. Wenn man nun noch die anderen Attraktionen im Park wie den Kletterturm, den Waldspielplatz oder den Zoo besuchen möchte, vergeht die Zeit im Brückenkopfpark wie im Fluge. Weitere Informationen: www.brueckenkopf-park.de

Im Stadtzentrum von Jülich findet sich ein weiterer großer Spielplatz direkt am Schlossplatz in Jülich. Hier gibt es neben unterschiedlichsten Klettermöglichkeiten, Rutschen und Schaukeln auch eine Seilbahn und ein Karussell. Weitere Informationen: www.juelich.de

Ein Muss für Familien im Süden des indelandes ist der Wasserspielplatz im idyllischen Kulturpark in Eschweiler-Weisweiler. Hier versprechen Wasserpumpe, Wasserläufe und Auffangbecken nicht nur erfrischenden Sommerspaß, sondern vermitteln zugleich Grundwissen zum nassen Element. Und falls das Planschen doch irgendwann langweilig werden sollte, gibt es auf dem Spielplatz noch jede Menge Klettermöglichkeiten, Sandflächen und Schaukeln. Jugendliche, Eltern und Großeltern, die nicht nur zuschauen wollen, können derweil die Fußballtore und das Beachvolleyball-Feld zur sportlichen Entspannung nutzen. Weitere Informationen: www.eschweiler.de

Lohnenswert für Spielplatz-Fans ist zudem ein Ausflug auf die Goltsteinkuppe bei Inden. Nach einer „Klettertour“ auf den Indemann und der spektakulären Aussicht auf den Tagebau lässt der Piratenspielplatz Kinderherzen noch höherschlagen. Reifenschaukel, Kletter- und Hangelgerüste sowie Wasserspielen in der Matschanlage bieten einen wunderbaren Zeitvertreib für die Kinder, während Eltern oder Großeltern zwischendurch im Café nebenan entspannen können. Weitere Informationen: www.gemeinde-inden.de

Um an der Verlosung der Ballonfahrten teilzunehmen, müssen bis Ende August in jeder indeland-Kommune Stempel gesammelt werden. Wo genau die Stempel erhältlich sind, erfahren die Teilnehmenden im digitalen Flyer der indeland-Rallye, der unter der Adresse www.indeland-rallye.de abrufbar ist.

 

Foto: Brückenkopf-Park Jülich