Geben Sie einen Suchbegriff ein und drücken Sie 'Enter'

Faktor X: Richtfest für das Faktor 4-Haus im Seeviertel Inden

Pressemitteilung - 20.10.2017 11:08
Faktor X: Richtfest für das Faktor 4-Haus im Seeviertel Inden

Mit dem Richtfest für das Faktor 4-Haus im Seeviertel Inden feiert die Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH heute einen weiteren Meilenstein dieses Leuchtturm-Projekts. Nur knapp zwei Wochen nach Baubeginn ist der Holz-Rohbau bereits fertig gestellt.

Beim heutigen Richtfest für das Faktor 4-Haus begrüßte die Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH zahlreiche Gäste aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft über die Grenzen des indelandes hinaus, die sich ein Bild vom Baufortschritt für das Leuchtturm-Projekt machen wollten. Gemeinsam mit Landrat Wolfang Spelthahn, Erik Schöddert, Leiter Umsiedlung und Flächenmanagement bei RWE Power und Jörn Langefeld, Bürgermeister der Gemeinde Inden sowie Jürgen Ellerkamp, Geschäftsführer der ausführenden Baufirma Terhalle  "taufte" Jens Bröker, Geschäftsführer der indeland GmbH, mit Befestigen des traditonellen Richtbaums in indeland-Farben und einem Richtspruch das Gebäude.

Jens Bröker erklärt: "Das Faktor 4-Haus ist Ausdruck der Transformationskräfte im indeland und Zeichen einer attraktiven, zukunftsgerechten Raumentwicklung. Ich freue mich, dass das Haus mit dem Rohbau nun auch sichbare Formen annimmt. Das große, überregionale Interessen zeigt, dass Ressourceneffizientes Bauen ein Erfolgsfaktor für den Strukturwandel ist."

Auch Erik Schöddert unterstreicht: "RWE engagiert sich für die nachhaltige Gestaltung der Tagebaufolgelandschaft. Das Faktor 4-Haus ist ein sichtbares Zeichen des erfolgreichen Strukturwandels, den wir aktiv mit gestalten wollen."

Landrat Wolfang Spelthahn betont: "Mit diesem herausragenden Projekt beweisen die Projektpartner, welche Innovationskräfte in unserer Region wirken. Von der zukunftsweisenden Gestaltung als Wohnstandort profitiert neben den Menschen im indeland auch noch das Klima."

Als Vorreiter im Bereich ressourcenschonendes Bauen eröffnet die Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH mit dem Faktor 4-Haus im Indener Seeviertel eine neue Dimension in der Ressourceneffizienz von Wohngebäuden. Gemeinsam mit den Projektpartnern RWE Power AG und der Gemeinde Inden zeigt die indeland GmbH mit diesem Referenzhaus, wie klimaschonendes Bauen in der Zukunft aussehen sollte. Das Faktor 4-Haus der Entwicklungsgesellschaft wird deutschlandweit das erste seiner Art sein, das seinen Ressourcenverbrauch über den gesamten Lebenszyklus – also von der Gewinnung der Rohstoffe bis hin zu einer möglichen Entsorgung – um einen Faktor 4  bzw. 75% reduzieren wird.

Das Haus wird komplett mit innogy Smart Home zur intelligenten Haussteuerung ausgestattet. Die einfach zu bedienende Technik vernetzt Licht, Haustechnik und Geräte kabellos per Funk und lässt sich per App über das Smartphone steuern. innogy SmartHome ist vielseitig einsetzbar zur Reduzierung von Heizkosten und als Einbruchschutz, die gewünschten Abläufe werden automatisch gesteuert. So lässt sich im Handumdrehen energiebewusster, sicherer und komfortabler leben.

Während der KlimaExpo-NRW bis 2022 wird das Gebäude als Büro- und Ausstellungsgebäude der Faktor X-Agentur genutzt werden. Damit will die Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH auch der steigenden Nachfrage nach Beratung zum Bauen mit der Faktor X-Bauweise nachkommen. Anschließend kann das Gebäude als Wohnhaus genutzt werden. Als Architekt plant und begleitet Jörg Wollenweber von Wollenweber Architektur in Düsseldorf das Faktor 4-Haus.

Mit dem Seeviertel in Inden und den "Neuen Höfen Dürwiß" (Eschweiler), sowie dem Faktor 4 – Musterhaus der indeland GmbH schafft die Entwicklungsgesellschaft indeland derzeit gleich mehrere Vorreiterprojekte im indeland für ressourceneffizientes Bauten. Faktor X bedeutet dabei, dass beim Bauen und Wohnen insgesamt x mal so sparsam mit Ressourcen umgegangen wird wie bei herkömmlichen Gebäuden. RWE Power entwickelt als zuverlässiger Partner die Baugebiete.

 

Pressekontakt:

Ricarda Springer
Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH
02421/22-1509